185 Jahre Deutsche Kunstblume

Manufakturenwelt

Einst waren es böhmische Blumenmacher, die sich 1834 in Sebnitz niederließen und unseren heutigen Erholungsort Sebnitz in der Sächsischen Schweiz als „Seidenblumenstadt“ etablierten. Dieses Jubiläum möchten wir zum Anlass nehmen, um unsere einzigartige Handwerkskunst samt ihrer Entwicklung in 185 Jahren einem großem Publikum zu präsentieren.

Freuen Sie sich auf

  • Namenhafte Manufakturen und Handwerker aus der Region, die ihre Produkte vorführen und zum Kauf anbieten
  • Vielfältiges Bühnenprogramm mit Moderation und Musik
  • Genussmeile mit handgemachten, regionalen Leckereien
  • Für alle JA-Sager: Inspirationen von Hochzeitsanbietern ganz aus der Nähe
  • Hochzeiten im Wandel der Zeit: Sonderausstellung im Heimatmuseum
  • Flower meets Fashion – Modeblumen verleihen Outfits das gewisse Etwas
  • Sonderführungen mit dem Blumenmädchen
  • Plaudern aus der Blumenkiste in der „lebendigen Bibliothek“

Jubiläumsprogramm

10 Uhr
Haus Dt. Kunstblume

Aufstieg von 185 Luftballons und Eröffnung durch den Oberbürgermeister Mike Ruckh,
anschließend Bühnenprogramm mit Conny Borgwardt – untermalt von Pianomusik
12 Uhr
Bühne Stadthalle
Familienprogramm mit der Blütenfee Funkelfix
13 Uhr
Musterzimmer im Haus Dt. Kunstblume
Getting ready! Frisur- und Make-up Styling mit dem Azzurro-Friseurteam
15 Uhr
Bühne Stadthalle
 

Festveranstaltung 

Präsentation des neu gewählten Blumenmädchens, anschießend zauberhafte Hochzeitsshow mit wundervollen Kleidern der Braut- und
Festmode Dresden, begleitet mit den schönsten Hochzeitsliedern von Conny Borgwardt und Piano

16 Uhr
Heimatmuseum 
Blümelcafe mit dem Hohwald-Duo

ganztägig 

Haus Dt. Kunstblume

  • Hochzeitspräsentation: Alle Anbieter für Ihren großen Tag an einem Ort
  • Führungen mit Besichtigung aller Arbeitsbereiche, auch jener die sonst verborgen bleiben
  • Blümeln mit ehemaligen Blumenmädchen
  • Kinderschminken mit der Künstlerei Kirchhoff
  • Plaudern aus der Blumenkiste in der lebendigen Bibliothek
  • Sonderausstellung Vintage-Garten
  • Zwei Verkaufsräume mit limitierter Jubiläums-Sonderedition
Außenbereich
  • stilechtes Kurzfilmkino "Funkelfix" im Wohnanhänger mit selbstgemachtem Popcorn 
  • Outdoorspiele mit dem KieZ Sebnitz
  • Shuttlefahrten mit der "Rose von Sebnitz" zum Heimatmuseum
Stadthalle
  • namhafte Manufakturen und Handwerker mit ihren Produkten
  • Genussmeile mit sinnlichen Gaumenfreuden aus der Region
  • großer Erlebnisgarten für Kinder
  • Bühnenprogramm mit Livemusik und -gesang
Heimatmuseum
 
  • "Sonderausstellung"Heiraten im Wandel der Jahrhunderte"

Freuen Sie sich auf unsere vielfältigen Aussteller

Manufakturen

  • Der EinSeifer – Naturseifen
  • Dresdner Künstlerpuppe
  • Fapack Feinkartonagen
  • Goldschmiede Biedermann
  • Hohwald-Werkstätten
  • Klimm-Bamm-Borium Töpferwaren
  • Leinenweberei Hoffmann
  • Messermanufactur Zenker
  • Parfümerie Herrich
  • Porschendorfer Mühle
  • RATAGS Holzdesign
  • Staatliche Porzellan-Manufaktur MEISSEN
  • Töpferei Hasse

Genuss

  • Apfeldiebs Atelier
  • Der Soßenpate
  • Meister Karamellus
  • Pasta Saxonia
  • Schokoladensommelière Sarah Gierig
  • Kaffeesommelier Rüdiger Schlögel

Hochzeit

  • Azzuro Friseursalon
  • Brautschmuck Melzer
  • Conny Borgwardt
    freie Traurednerin & Hochzeitssängerin
  • Gnauck’s Backhaus Hochzeitstorten
  • Goldschmiede Biedermann – Trauringe
  • Herzallerliebst –Hochzeitsplanung und Papeterie
  • Isabel Doil – Hochzeitsfotografie
  • Kronenglanz Brautmode
  • Paul KG Chinille-Artikel
  • Steiger Hotels
  • Von Welt Catering
  • Vielseitig kreativ –Hochzeitspapeterie und -kerzen

 

Service

Parkplätze
Für den Veranstaltungszeitraum wird der Neustädter Weg gesperrt. Nutzen Sie bitte die öffentlichen Parkplätze (z.B. Markt, Edeka,Schillerplatz). Vom Parkplatz Blumenstraße und Nationalparkbahnhof ist ein Shuttle verkehr eingerichtet.

Shuttleverkehr
Zwischen Heimatmuseum und Manufaktur verkehrt die "Rose von Sebnitz" als Shuttle.

Veranstaltungsort
Deutsche Kunstblume mit Stadthalle, Neustädter Weg 10, 01855 Sebnitz

Eintritt
1,00 EUR pro Person, Kinder bis 6 Jahre kostenfrei

Öffnungszeit
Manufaktur und Stadthalle sind an diesem Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet