22. Sebnitzer Blumenmädchen

22. Sebnitzer Blumenmädchen Daniela Ringel Daniela Ringel ist das 22. Sebnitzer Blumenmädchen und vertritt die Deutsche Kunstblume und die Seidenblumenstadt Sebnitz in Ihrer Amtszeit 2018-2019.
Die Schülerin ist 18 Jahre alt, stammt aus dem Sebnitzer Ortsteil HInterhermsdorf und geht in die zwölfte Klasse des Gothe-Gymnasiums in Sebnitz. Höhepunkt Ihrer Amtszeit sind Sportveranstaltungen wie die Panormatour und das Radrennen Bergpreis sowie Präsentationen der Dt. Kunstblume in der Porzellanmanufaktur Meißen oder auf Schloss Wackerbarth

Das Blumenmädchen wird traditionell zum Sebnitzer Blumenball im Frühjahr von einer unabhängigen Jury gewählt.